Erneuerbare Energien / KWKG: Stadt Windsbach

Erneuerbare Energien / KWKG: Stadt Windsbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

info

Hauptbereich

Erneuerbare Energien / KWKG

Registrierung im Marktstammdatenregister

Viele Anlagenbetreiber sind sich nicht sicher, ob sie sich und ihre Anlage bereits erfolgreich im Marktstammdatenregister (MaStR) registriert haben.

In der Anleitung – die von der Bundesnetzagentur zur Verfügung gestellt wurde - wird beschrieben, wie geprüft werden kann, ob die Registrierung abgeschlossen wurde und/oder wie eine Registrierungsbestätigung ausgedruckt werden kann.

Anleitung zur Bestätigung der Registrierung im Marktstammdatenregister.

EEG Jahresabrechnung Verteilnetzbetreiber

Gemäß § 77 EEG sind Verteilnetzbetreiber verpflichtet, die für die Ermittlung der auszugleichenden Energiemengen und Vergütungszahlungen erforderlichen Daten zu veröffentlichen. Die Veröffentlichungen entsprechen dem Inhalt der an die Bundesnetzagentur und den Übertragungsnetzbetreiber übermittelten Daten. Sie erfolgt kategorien- und anlagenscharf. Die gesetzeskonforme Vergütung der von den Stadtwerken Windsbach abgenommenen EEG-Einspeisungsmengen sowie die Ermittlung der vermiedenen Netznutzungsentgelte wurden von einer allgemein anerkannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bescheinigt.

Bericht nach § 77 Abs. 1 EEG (für den Zeitraum 2016)
Bericht nach § 77 Abs. 1 EEG 2014 (für den Zeitraum 2015)